Mehr über ihn erfahrt ihr oben im Lexikon unter D, und dort unter Dalai Lama. Gibt es noch mehrere Götter im Buddhismus? Sie verliebte sich, heiratete und war sehr glücklich mit ihrem Mann. - anonym, Wie läuft so eine buddhistische Einweihung ab, in der man Buddhist wird? Buddhismus ist eine der großen Weltreligionen. tří jedů … Er suchte nach dem wahren Glück. Er hat das Nirwana also schon zu Lebzeiten erreicht. - Lina, Hallo Lina, Buddhisten verwenden Räucherstäbchen, weil der Duft das Bewusstsein der Gläubigen durchdringt, so wie auch die Lehre Buddhas. - Ulrich, Ist es wahr, dass das Hakenkreuz vorher schon ein Symbol des Buddhismus war? Später wurde das allgemein der Name für Siddharta Gautama. - Ulrich, Hallo Lea-Momio, für die Bedeutung der Farbe gibt es viele Erklärungen. Gab es früher Personen, die nach dem Nirvana gesucht haben, da sie den Begriff falsch verstanden haben?3. Siddharta Gautama lebte vor ungefähr 2500 Jahren im heutigen Indien. Erst mit 30 Jahren bemerkte er, dass es außerhalb des Palastes ganz anders zuging: Er traf bei Ausflügen Menschen, die sehr arm waren und unter Hunger litten. Audio Hörbuch; Länge ca. Warum dürfen Muslime keine Gummibärchen essen? Kann der Buddha seinen Titel auch wieder verlieren? Mehr erfährst du, wenn du oben rechts im Kasten auf "Gläubige" klickst. - Jane, Was ist ein Bodhisattva? Hallo Lei, ja, denn ein Mensch ist Buddha, wenn er erleuchtet und Nirwana nennen Buddhisten den Zustand des Geistes, nämlich die Erleuchtung. Was unterscheidet und verbindet Christen und Buddhisten? Er hieß damals Siddharta Gautama. 563-483 v.Chr., auch: Siddhartha Gautama, Begründer des Buddhismus) Wahrheit erkennen. Aber oft gehen ihre Hoffnungen nicht in Erfüllung. Buddha heißt „der Erleuchtete“. Auch Hindus und Buddhisten verehren ihn. Halten sich die Buddhisten auch an die Schriften der Hinduisten?6. Wer war der Buddha? HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt. Eine große Bedeutung hat die Religion aber für ihre Anhänger – ganz egal, wo sie leben. WDR 5 KiRaKa Kinderhörspiel im WDR. Der Buddha, der heute verehrt wird, ist der historische Buddha Sakyamuni. Trotzdem gilt immer und überall: Gib keine Daten von dir Preis und klick dich weg, wenn dir etwas unheimlich erscheint. Ravi der kleine Achtsamkeits-Buddha: Traumreisen für Kinder von Yvonne Mühlnikel, illustriert von Olga Ferrari ... Ich fand die Geschichten sehr gelungen, denn den Kindern wird sehr gut erklärt, warum es so wichtig ist, auf sich selber zu achten. Für andere ist er eine Philosophie, eine Idee davon, wie man richtig leben soll. - Lisa und Melissa, Na klar! Darf man ein Grab mit einem Buddha schmücken? Buddha (Sanskrit, m., बदध, buddha, wörtl. [Alt + i] - direkt zum Seiteninhalt dieser Seite springen, [Alt + s] - zur Startseite von religionen-entdecken.de, [Alt + a] - zu allen Antworten auf eure Fragen, Lexikon | Religionen | Religion + Gesellschaft | Kalender | News. Und gelangst auf eine andere Kinderseite. Er wird einem Buddhisten verliehen, der zur wahren Erkenntnis gelangt und damit erleuchtet ist. Albert E. erklärt Religionen: Allah, Buddha, Jesus & Co. Kinder Wissens CD Hörbuch | Melle Siegfried | ISBN: 9783837114638 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Ein Buddha ist jemand, der die Wahrheit und die Ursache des Leidens erkannt hat. Wenn Du die Wahrheit erkennen willst, dann sei nicht für, aber auch nicht gegen etwas. WDR 5. Jeder Mensch kann Buddhist werden. – Ulrich und Jane, Wie kann man ohne buddhistische Wurzeln in Deutschland Buddhist werden? Laut Überlieferung gelangte er im Alter von rund 35 Jahren in einer Meditation unter einem Feigenbaum zur Erkenntnis aller Dinge. Außerdem gibt es in jedem Haus einen kleinen Hausaltar. Ab 8 Jahren: Privatdetektiv Perry Clifton stellt für eine Ostasienausstellung einen silbernen Buddha zur Verfügung. Siddharta Gautama erzählte den Menschen von seinen Erfahrungen, damit auch sie sich von allem Leid befreien und in Frieden leben konnten. Auch die zunehmende Beliebtheit buddhistischer und fernöstlicher Weisheiten hilft dabei, eine bestimmte Denkweise zu fördern. Er ist kein Gott, sondern kam vor rund 2500 Jahren in Lumbini an der heutigen Grenze zwischen Indien und Nepal als Mensch zur Welt. - Vivien, Manche Unberührbare hoffen mit einer neuen Religion auf ein besseres Leben. (Aus … Ich würde nämlich gerne einer werden. Von Wolfgang Ecke. Er wird einem Buddhisten verliehen, der zur wahren Erkenntnis gelangt und damit erleuchtet ist. Dort bist du nach unserem Wissen ebenfalls sicher. Mit seiner ersten Lehrrede brachte Buddha das Rad in Bewegung. So gilt das Orange im Buddhismus als Farbe der höchsten Erleuchtung und der Weisheit, als Farbe der Ergebenheit und der Askese. Als Erleuchteter gilt er als der erste Buddha. Ursi Zeilinger erklärt dir wieso. Du findest auf religionen-entdecken.de unzählige Seiten mit Infos über den Buddhismus. Hier in Deutschland. Teil 2 von 2. - Alina, Wie lange lebte Siddharta Gautama? Und er sah das erste Mal einen kranken und einen toten Menschen. So begann vor rund 2500 Jahren der Buddhismus. Albert E. erklärt Religionen: Allah, Buddha, Jesus & Co. Wer Leid erlebt, hat sich also die Ursachen dafür in der Vergangenheit selbst geschaffen. - anonym, Im Buddhismus gibt es keinen Gott. Zuerst war das ein Ausdruck, den man manchmal für einen bestimmten Mann verwendete: Siddharta Gautama. Damit sie wissen, dass es den Kleinen gut geht und dass sie etwas lernen. Übersetzt heißt es etwa der Erleuchtete. Ausmalbilder und Malvorlagen Buddha für Kinder. – Lei, Buddha ist ein Mensch, der des Buddha-Bewußtsein entwickelt hat und es stabil lebt, auch genannt das Kosmische Bewußtsein, indisch Turiya. - LG: Caro, Ich finde den Buddhismus richtig toll! Der silberne Buddha (2/2) - Hörspiel für Kinder. To prevent automated spam submissions leave this field empty. Ein Buddha ist erleuchtet. Das Buddha-Bewußtsein, auch Dharmakaya, ist von ranszendenter Qualität, also von keinem Normalsterblichen erkennbar ... Henri (Henri ist ein User und gehört nicht zum Team). Jedem Wochentag wird hierbei eine spezielle Buddha-Figur zugeordnet, die das Wesen des Tages … - luigi, Hey luigi, Buddhisten glauben, dass Siddharta mit 80 Jahren in Kushinagara, das liegt in Indien, an einer Lebensmittelvergiftung starb. Von hier aus kannst du den Buddhismus im Lexikon erforschen. - Jane, Gibt es auch Feste im Buddhismus? - Masezu, Hallo Masezu, klick oben unter dem Text mal auf die Frage: "Kann der Buddha seinen Titel wieder verlieren?". Buddha bedeutet "Der Erleuchtete". Doch sie macht sich bemerkbar - zum Beispiel wenn du Seifenblasen machst oder als Fata Morgana. Hier erfahrt ihr, wer der Buddha war, um was es ihm geht, was Meditation bedeutet, warum Buddhisten an Wiedergeburt glauben und vieles mehr. Dieser Beiname wurde Siddharta Gautama gegeben, weil er die Erleuchtung erlangt hat. : der Erwachte, chinesisch ä½›, Pinyin fó, japanisch 仏, ぶつ butsu, vietnamesisch 佛 phật oder bụt) bezeichnet im Buddhismus einen Menschen, der Bodhi (wörtl. Nur er ist nach dem Glauben der Buddhisten vom ewigen Leid der Welt und vom ewigen Kreislauf der Wiedergeburt befreit. - Jane, Ein sehr informationsreicher Text. Die Glatze ist ein Zeichen des Respekts. Am Dienstag, dem 26. Warum hatte der Buddha so lange Ohrläppchen? Was ist der Unterschied zwischen Hinduismus und Buddhismus? Auch Buddha ist "nur" ein erleuchteter Mensch. Gab es unterschiedliche Auffassungen zum Nirvana im Laufe der Zeit? Der Buddhismus. Wenn ja, wofür? HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt. Bitte antwortet!!! Die Überbringer der Religionen nennt man Propheten oder Religionsstifter. Unterrichtsbausteine zum Thema Buddhismus/Hinduismus - Arbeitsblätter für den Unterricht zum Thema Buddhismus, reli-mat.de - Unterrichtseinheiten von der deutschen buddhistischen Union - Meine Position zwischen "Jesus" und "Buddha", Unterrichtsbausteine für die Oberstufe aus dem Loccumer Pelikan 3/2011, S. 128ff -Lernzirkel zum Thema Buddhismus für … Nach dem Tod seines jetzigen Körpers wird er im Nirwana das ewige Glück … Ist in bestimmten Schriften der Buddhisten etwas über das Nirvana zu lesen?5. Sowohl "Tochter" als auch "Mutter" schaffen eine sympathische Stimmung, die das Zuhören angenehm macht. Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt. Eine kurze Geschichte: Vor langer Zeit lebte in Indien in einem kleinen Dorf eine junge Frau namens Kisa. - EV Angi, Hallo Ev Angi, Religionen haben keine Regierung. Wie geht das ? Als der Junge zweieinhalb Jahre alt war, erkrankte er jedoch plötzlich und starb. Mehr über sie findest du oben im Lexikon. - Jane, Warum haben die Buddhisten Räucherstäbe? Juli 2016, mit einer Führung zur Industriekultur der Völklinger Hütte, die in kindgerechter Weise die Arbeit und die Abläufe im ehemaligen Eisenwerk erklärt. Über 3 Millionen mal verkauft! Der Grund für leidbringende Handlungen wie Töten, Diebstahl, sexueller Missbrauch oder Betrug liegt darum nicht in etwaiger "Bosheit", sondern darin, dass sich die Handelnden der Gesetzmäßigkeit von Ursache und Wirkung nicht bewusst sind. - Bert, Das Thema ist voll interessant. Ich selbst habe bereits vor vielen Jahren zum Buddhismus gefunden und mag dich hier einladen, die Tiefe und gleichzeitige Leichtigkeit dieser … Die Ferien-Führungen für Kinder starten am Dienstag, dem 19. - Jane, Könnt ihr mir etwas über den Dalai Lama erklären? Kann der Buddha seinen Titel wieder verlieren? Ebenso erfahren sie, wie sie formulieren können, dass sie gerne … Juli 2016, folgt eine Führung durch das ScienceCenter Ferrodrom ®. Nach vielen Jahren der Entbehrung und Tagen der Meditation kam ihm die Erleuchtung und aus ihm wurde … Er wurde als Sohn eines Königs geboren … - anonym, Der Dalai Lama ist für viele Buddhisten der weiseste und damit wichtigste Mensch der Welt. - Jochen, Hallo Jochen, der Buddha "wusste" nicht, dass er "ins Nirvana eingegangen" ist. Siddharta Gautama | Religionen-entdecken - Die Welt der Religion für Kinder erklärt Klick dich mal durch und melde dich gerne wieder, wenn du spezielle Fragen hast. Besonders bekannt, beliebt und für Buddhisten unabdingbar sind die unterschiedlichen Buddha-Figuren, die sich nicht nur in ihrem Aussehen, sondern auch in ihrem Wesen und ihrer Bedeutung unterscheiden. Du findest sie über die, Hallo Andreas, der Buddhismus wirkt sich wenig auf die Politik und das Leben in Europa oder anderen westlichen Staaten aus. Wenn ja, Warum?2. Kostenlose Nutzung für kommerzielle Zwecke Keine Zuteilung erforderlich Große Bildauswahl. Mehr dazu findest du im Lexikon unter dem Stichwort "Puja im Buddhismus". In netter Dialogform werden die Grundzüge des Buddhismus in einer für Kinder angemessenen Sprache erklärt. Kisas Welt … (Buddha, ca. Wenn man als Jude geboren wird, kann man seine Religion mit 14 Jahren wechseln oder nicht?- IchBin... Was ist das Geistliche Zentrum von den Buddhisten & wie heisst die Heilige Schrift von Ihnen? Buddha wurde als Siddhartha Gautama, wurde etwa 560 v. Chr. Daher werden wir in diesem Artikel ein paar buddhistische Erzählungen mit dir teilen, mit denen du deine Kinder erfreuen … Wenn ja, ist dort etwas über das Nirvana zu lesen?4. Einen Buddha erkennt niemand, außer er lehrt und kann alle Fragen widerspruchsfrei beantworten. Bald bekamen sie einen Sohn, den sie beide sehr liebten. osvícení, a tak definitivně ukončila koloběh neustálého zrozování ().Plně probuzené bytosti jsou osvobozené od tzv. Aber auch die buddhistischen Tempel, die sogenannten "Wat", sind heilige Orte. Heute ist die Lehre des Buddha sehr verbreitet – vor allem in Asien. 52:16 Min.. Verfügbar bis 14.06.2021. Luft für uns erst einmal nicht sichtbar. Buddha ist kein Name, sondern ein Titel. Ist der Buddhismus auch ohne Gott eine Religion? - Kappa, Können auch unschuldige Kinder, die bei der Geburt sterben, ins Nirvana gelangen? Hallo ywi, für Buddhisten ist zum Beispiel der Ort Sarnath heilig, an dem Buddha zum ersten mal seine Lehren weitergegeben hat. Sollten wir uns bemühen, die Bedingungen für Kinder auf den Kursen zu verbessern? Mehr über ihn findest du oben im Lexikon. Dieser wurde als Siddharta Gautama um 566 vor Christus geboren. 13.06.2020. Obwohl sein Körper der Legende nach 32 Merkmale eines höheres Wesens besitzt und ein alter … Das „Rad der Lehre“ oder Dharma-Rad ist das religiöse Symbol für den Buddhismus. - anonym. Von solchen gelungenen pädagogischen Werken wünsche ich mir mehr! - scp (per Mail), Hallo Buda, "Buddha" ist kein Name, sondern ein Titel. Manche Menschen sehen im Buddhismus eine Art Religion. Dort findest du die Antwort. logo! Seine Anhänger nennt man heute meist Buddhisten. - Lea-Momio, Ich habe mehrere Fragen zum Buddhismus:)1. Auf dieser Seite findest du Kurzinformationen zum Thema Buddha sowie einen Link zu weiteren Infos Buddha | Religionen-entdecken - Die Welt der Religion für Kinder erklärt Tastaturkürzel Kann der Buddha seinen Titel wieder verlieren? Dort könnt ihr einige erkunden. - Jane, Was verändert der Buddhismus im Leben der Inder? Gibt bzw. Alles nur Glaube der Buddhisten ? Entdecke hier eine Auswahl an Buddha-Bildern. Sie beeindrucken viele Menschen bis heute so sehr, dass sie davon überzeugt sind, dass Buddha das Nirvana erreicht hat. Die Angebote, die ich in Kassel gesehen habe, gab es zu meiner Zeit … Das können wir leider nicht leisten. Es gibt auch niemand, der einen Buddha als Buddha ernennen kann - das ist Humbug oder Betrug. - Masezu, Hallo Masezu, Nirwana nennen Buddhisten den Zustand des Geistes, nämlich die Erleuchtung. Wie heißt die Regierung der Buddhisten? gibt euch einen Einblick, woran Buddhisten glauben und welche Regeln es gibt. - Bert, Nein, das Nirvana ist kein "Ort" mit Rangordnungen, sondern ein Zustand der Erleuchtung. Sie geht mit dem Ziel, das wir uns gesetzt haben, Hand in Hand. - Andreas. Der Buddhismus hat seinen Namen vom Wort Buddha bekommen. Der Kampf zwischen dem "Für etwas oder gegen etwas sein" ist die schlimmste Krankheit der menschlichen Vernunft. Woher wusste der Dalai Lama, dass er Buddha ist? Wir zeigen an welchen Gott diese Religion glaubt, welche Feierlichkeiten, Besonderheiten und Tempel es gibt und wer die Geistlichen in dieser Glaubenrichtung sind. © Sigrun Bilges / Quiz-Häkchen: Fotolia_72918519_kebox / Text: Jane Baer-Krause, Hallo Lorentina, hast du dich schon in den orangefarbenen Kästen zu allen Stichworten geklickt? Als der Buddha wusste, dass der Tod ihn bald ereilen würde, teilte er seinen Jüngern mit, dass sie jetzt die Initiative selbst ergreifen und sein Werk ohne ihn weiterführen müssten. Kinder CD Wissen Ich weiss was! Mehr darüber erfährst du im Lexikon unter dem Stichwort, Wie du Buddhist werden kannst, erfährst du im Lexikon unter dem Stichwort, Hallo IchBin..., in Deutschland garantiert das Grundgesetz jedem Bürger, Hallo Caro, oben im Teaserkasten findest du viele Begriffe, die dich zu den Themen der Religion führen, auch zu den, Gibt es im Nirwana Rangordnungen für die Toten? (Bei der Verwendung des Internet Explorers bitte die Verwendung von ActiveX Steuerlementen zulassen, damit die Seite korrekt angezeigt wird) Die acht Speichen stehen für die Tugenden des „Edlen Achtfachen Pfades“: rechte Einsicht, rechter Entschluss, rechtes Wort, rechte Tat, rechter Lebenswandel, … Ist man erst ein "Buddha", wenn man das Nirvana erreicht hat?- Lei, Welche Bedeutung hat der Buddhismus für die Menschen im Westen? Wie lernen jüdische Kinder die Tora und ihren Glauben kennen? - Peter, Lieber Peter, die Antwort auf diese Frage würde ein ganzes Referat mit sehr vielen Seiten füllen. Dort bist du nach unserem Wissen ebenfalls sicher. Unter, Hallo Lei, deine Fragen haben wir an unterschiedlichen Orten auf dieser Website beantwortet. - Jane, Buddhist zu werden, ist eine Sache der Lebenseinstellung und hängt davon ab, ob man sein Leben nach Buddhas Regeln leben möchte. Buddha bedeutet der „Erleuchtete“ oder der „Erwachte“. Viele Menschen interessieren sich für Buddha und den Buddhismus, hat diese Lehre doch kein geringeres Ziel als die Überwindung des Leids der Welt und das Loslassen von allem Übel. Nach dem Tod seines jetzigen Körpers wird er im Nirwana das ewige Glück finden. Den Namen hat der Buddhismus von „ Buddha “: So wurde Siddharta Gautama von seinen Anhängern genannt. Wir sollten sicher Lern- und Spielprogramme und Betreuung dort haben, auch zur Entspannung der Eltern. - Ulrich, Wo gibt es Neuanfänge und Sackgassen im Buddhismus? - Ad, Hallo Ad, das Sonnenrad, das die Nazis als Hakenkreuz missbraucht haben, ist eigentlich ein 10.000 Jahre alter Glücksbringer. Gratis Malvorlagen Buddha downloaden und ausdrucken. Ist das sogenannte „Shruti“ auch bei den Buddhisten anerkannt? Hat Gott Zeit, jeden Menschen nach seinen Sünden zu fragen? Das … - anonym, Ich möchte unbedingt offiziell ein Buddhist mit der Glaubensrichtung Mahayana werden. - Jane, Woher weiß der Buddha, dass er ins Nirvana eingegangen ist? Mehr findest du im Lexikon unter dem neuen Stichwort Swastika. Sie hängt nicht davon ab, ob die Seele noch in einem Körper auf der Erde lebt oder ob sie den Körper schon verlassen hat. Ich weiss was! Dazu muss er an die Drei Kostbarkeiten glauben und sie dreimal hintereinander aussprechen. Die Lehre der Buddhisten stammt von Buddha. Aber auch viele andere Orte, wie bestimmte Berge oder Bäume … Ein Buddha ist jemand, der die wahre Natur der Phänomene durch direkte Erfahrung durchdrungen hat. Buddha ist ein Wort aus einer alten indischen Sprache, dem Sanskrit. Er wird einem Buddhisten verliehen, der zur wahren Erkenntnis gelangt. Ein Buddha hat einen vollkommen gereinigten Geist und ist allwissend. Klickt oben rechts im Kasten mal auf "Feste". Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt. Buddha-Statue in Bodhgaya (Indien). Ist ein Buddha schon zu Lebzeiten im Nirwana? - Jane, Ist man erst ein "Buddha", wenn man das Nirwana erreicht hat? Buddha ist kein Name, sondern ein Titel. Sie heißen auch die Drei Zufluchten oder Die drei Juwelen. Erleuchtung - ist das Ziel aller Buddhisten, Die drei Juwelen - sind die Pfeiler des Buddhismus, Religionsstifter - führen einen neuen Glauben ein, Ab 8 - Felix reist zum Dach der Welt - Begegnung mit Hinduismus und Buddhismus. Trotzdem gilt immer und überall: Gib keine Daten von dir Preis und klick dich weg, wenn dir etwas unheimlich erscheint. Und gelangst auf eine andere Kinderseite. Siddharta wollte herausfinden, woher dieses Leid kam und traf dabei auf einen Mönch, der kein Geld und kein fest… Als Siddharta Gautama um 560 v. Christus als Sohn eines indischen Adeligen geboren wird, ahnt kaum jemand, dass er 35 Jahre später eine der ältesten Weltreligionen gründen würde. Buddha (v sanskrtu (बुद्ध) a pálí: buddha, v tibetÅ¡tině: sanggjä (sangs-rgyas), překlad probuzený, osvícený) je výraz, který v buddhismu popisuje bytost, která dosáhla dokonalé realizace, tzv. - Jane. Buddha – vom behüteten Prinzen zum Religionsstifter. Der erste Buddha hieß, Das Wort "Buddha" kommt aus der alten indischen Gelehrten-Sprache. 2 Leute fanden das hilfreich Er eignet sich auch sehr gut als Schulreferatsmaterial, schöne Struktur und nur das Wichtigste :) - Schwingschleuder, Jeder Mensch kann Buddhist werden. 50 Minuten - Empfohlen für Kinder ab 5 Jahren, mit dem herausragenden und bekannten Sprecher Philipp Schepmann; Die meistverkaufte Wissensreihe in Deutschland. Der Buddhismus ist eine Lehre aus Asien. Sie wechseln vom Hinduismus zum Buddhismus, um sich vom Kastensystem zu befreien, das ihnen sehr viele Nachteile beschert. - Ulrich, Kann der Buddha seinen Titel wieder verlieren, wenn er nicht länger die Regeln des Buddhismus achtet? : Erwachen) erfahren hat, und ist der Ehrenname des indischen Religionsstifters Siddhartha Gautama, dessen Lehre die Weltreligion … Er berichtete nach seiner Meditation unter dem Pipala-Baum von ganz besonderen Einsichten. Seinem Jünger Ananda wurde schnell klar, dass die Lehre mit der Zeit in Vergessenheit geraten würde, wenn nicht irgendeine Möglichkeit gefunden würde, … Nur er ist nach dem Glauben der Buddhisten vom ewigen Leid der Welt und vom ewigen Kreislauf der Wiedergeburt befreit. - Alina, Buddhisten glauben an die Lehre des Buddha. - Nervensäge 3.0, Warum haben die Buddhisten eine Glatze und tragen so rotfarbige Kleider? - Lorentina, Warum wird man noch zu Lebzeiten Buddha genannt, da weiß man doch noch nicht sicher, ob man ins Nirwana kommt? in Lumbini, nahe der Stadt Kapilavastu (im heutigen Nepal) geboren und starb … To prevent automated spam submissions leave this field empty. Die Statue steht an einem der wichtigstens Orte für Buddhisten und wurde im Jahr 2002 in die Liste des "Weltkulturerbe der UNESCO" aufgenommen. Buddhismus für Kinder erklärt Wir helfen Eltern Ihren Kindern den Buddhismus zu erklären. Ein Buddha ist jemand, der sich von dem dualistischen Geist befreit und somit die vollständige Befreiung erlangt hat. - Barbara, Bitte berichtet mehr über den Buddhismus!!!!!!!!!